© Copyright 2016.

Copyright 2019 - Lions Club Maintal e.V.

Gemeinnütziges Engagement

Die Lions-Bewegung hat sich über Jahrzehnte global in einer Vielzahl von gemeinnützigen Projekten engagiert und viele Aktionen zur Unterstützung sozial Benachteiligter initiert. Neben langfristig angelegten Projekten, wie Schulungsprogrammen zur Gewaltprävention ​(Klasse2000, LionsQuest) oder auch der Bekämpfung der Blindheit ​(SightFirst), gibt es aber immer wieder ad-hoc Aktionen ​(u.a. Katastrophenhilfe). Nachfolgend eine Auswahl wichtiger Projekte und Aktionen. Ausführliche Informationen unter www.lions-hilfswerk.de.

 

  • ​​SightFirst ist eine internationale Langzeitactivity zur Bekämpfung vermeidbarer Blindheit. 12 von 15 Menschen müssten nicht blind sein, wenn rechtzeitig geeignete Hilfe zur Stelle wäre. Lions arbeitet hier im Verbund VISION 2020 mit Organisationen wie der WHO und der Christoffel-Blindenmission zusammen. Seit 1991 Bau von mehr als 80 Augenkliniken, Anschaffung modernerer Geräte und Durchführung von über 2,5 Millionen Katarakt-Operationen. Allein im Rahmen der Campaign SightFirst II wurden in drei Jahren weltweit 200.329.000 US$ gesammelt.

  • Katastrophenhilfe - Vor Ort setzen bewährte und zuverlässige Kooperationspartner Sofortmaßnahmen wie die Versorgung mit Trinkwasser und Nahrungsmitteln, medizinische Hilfe und das Errichten von Notunterkünften um. Ergänzt wird dies um nachhaltige Hilfe (Wiederaufbau von Infrastruktur). Beispiele: Haiti / Erdbeben (2010), Indonesien / Erdbeben (2009, 2006), Kongo / Bürgerkrieg (2008), Myanmar / Wirbelsturm (2008),  Sri Lanka / Tsunami (2004) etc.

  • Jugendförderung bildet einen Schwerpunkt der Arbeit. Lions setzen sich dafür u.a. mit den Programmen "Kindergarten plus", "Klasse2000", und "LionsQuest" zur Sucht- und Gewaltprävention sowie Gesundheitsvorsorge ein. Mit der "Liga für Ältere" hat Lions sein Programm um Initiativen für ältere Menschen erweitert.

  • Entwicklungshilfe - Nachhaltige und zukunftsweisende Bildungsangebote für bedürftige Familien und Kinder sowie Strukturmaßnahmen stehen im Rahmen von Entwickungshilfeprojekten im Vordergrund. Ein Beispiel ist das Programm "SODIS: Solar Water Disinfection" (www.lions-sodis.de) zur Trinkwasserversorgung.